Sauce Hollandaise Rezept – einfach

Wie wird schnell und easy Hollandaise Sauce selbst gemacht?

Die klassische Soße zum Spargelrezept ist natürlich die Holländische Soße – die Sauce Hollandaise. Selbst gemacht schmeckt es immer noch am besten, aber wie macht man Hollandaise selber? Was braucht man für die beliebte Spargel-Sauce? Hier ist ein einfaches Rezept:

Rezept drucken
Sauce Hollandaise Rezept - einfach
Sauce Hollandaise - die beliebte Soße zum Spargel - schnell und einfach selber machen. Das Rezept sowie Tipps&Tricks gibt es hier! Reinklicken!
Sauce Hollandaise
Gang Soße
Vorbereitung 20 Minuten
Kochzeit 5 Minuten
Portionen
Portionen
Zutaten
Gang Soße
Vorbereitung 20 Minuten
Kochzeit 5 Minuten
Portionen
Portionen
Zutaten
Sauce Hollandaise
Anleitungen
  1. Zuerst zerlässt man die Butter in einem kleinen Topf.
  2. In der Zwischenzeit die Eigelb mit dem Weißwein, dem Salz und dem Zucker in einer Metallschüssel mischen.
  3. Die Schüssel in ein heißes Wasserbad stellen, so daß der Boden der Schüssel das Wasser berührt. Achtung: das Wasser darf nicht kochend sein, sonst gibt es Rührei! Mit dem Schneebesen kräftig rühren, bis eine gelbe Creme entsteht.
  4. Nun die flüssige Butter mit einem dünnen Strahl hinzugeben und ständig weiter rühren, bis eine dickcremige Konsistenz erreicht ist.
    Sauce Hollandaise zubereiten
  5. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken - Fertig!
    Sauce Hollandaise

Tipps & Tricks

Warum flockt Sauce Hollandaise?

Wenn sich die Eigelbmasse und die Butter nicht mehr mischen lassen, ist die Soße „abgeschissen“, wie es bei den Kochprofis heißt. Die klassischen Fehler sind dabei

  1. zu schnell zu viel Butter oder
  2. zu wenig gerührt oder
  3. Beides 🙂 oder
  4. zu wenig Hitze vom Wasserbad

In diesem Fall lässt sich die Soße noch retten. Man nimmt ein oder zwei neue Eigelb, schlägt sie auf dem Wasserbad auf und gibt die alte Masse wieder langsam unter ständigem Rühren dazu, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.

Die Sauce Hollandaise ist geronnen – was tun?

Wenn die Masse über dem Wasserbad gerinnt, kann man nichts mehr machen. Zuviel Hitze macht aus Eigelb nunmal Rührei! Geh zurück auf Los und beginne von vorn!

Ganz schnell – Sauce Hollandaise in 2 Minuten

Die Eigelb in einem Mixer aufschlagen, danach auf die langsamste Stufe schalten und die (heißere) Butter langsam hinzugeben. Fertig.

Abwandlungen der Hollandaise selber machen

Was passt zur Sauce Hollandaise? Gibt es eine vegane Variante? Und was ist der Unterschied zwischen Hollandaise und Bernaise Sauce? Schau doch mal in die folgenden leckeren Rezepte:

  • Sauce Bérnaise
  • Tomaten-Hollandaise
  • vegane Sauce Hollandaise
  • Sauce Divine

Sauce Hollandaise – Wie lange ist sie haltbar?

Die frisch selbst gemachte Spargelsoße kann nicht mehr aufgewärmt werden. Daher sollte sie direkt nach der Zubereitung serviert werden.

Fun-Facts zum Schluß

  1. Die Soße wird nicht mit zwei „o“ geschrieben: Sauce Hollondaise ist falsch!
  2. Sauce Hollandaise ist eine wichtige Zutat für „Eier Benedict“.
  3. Die Soße ist eine der fünf Grundsoßen in der klassischen französischen Küche und dient als Grundlage für viele Ableitungen.
  4. Obwohl sie ihren Ursprung in Frankreich hat, kam die Butter mit der gewünschten Qualität aus Holland – daher der Name (meinen die einen …).
  5. Andere sagen, dass in früheren Zeiten „Fisch nach holländischer Art“ mit geschmolzener Butter serviert wurde – das Eigelb kam erst später in die Soße.

Wo kann man Sauce Hollandaise kaufen?

Wenn man sie nun doch nicht selbst machen möchte – aus welchen Gründen auch immer – kann man die Soße natürlich auch fertig kaufen. Mit dem klassischen Rezept haben die Industriesoßen aber meist nicht mehr viel gemein.
Es gibt sie in jedem gut sortierten Supermarkt oder eben bei amazon. Was ist Eure Lieblingsmarke? Postet es in die Kommentare!

Lukull – Sauce Hollandaise – 3 x 250 ml (Lebensmittel & Getränke)


Listenpreis:EUR 9,20
Neu ab:EUR 9,20 EUR Auf Lager
kaufe jetzt