Spargel schälen

Weißen Spargel schälen

Spargel schälen

Weißen Stangenspargel muss man komplett schälen, wobei man das zarte Köpfchen auslässt. Die Schale ist sehr dünn und um den maximalen Ertrag vom wertvollen Gemüse zu bekommen, benutzt man am besten einen Sparschäler oder Spargelschäler. Mehr zu Werkzeug zum Spargelschälen gibt es weiter unten.

Bei einem Sparschäler mit vertikaler Klinge – am besten schwenkbar – nimmt man die Spargelstange in die linke Hand (Linkshänder entsprechend anders herum) und hält sie knapp unter dem Spargelköpfchen mit Zeigefinger und Daumen fest. Das untere Ende der Stange liegt auf dem Handballen. Nun den Schäler unter dem Spargelkopf ansetzen und nach und nach lange Streifen nach unten abschälen. Dabei wird die Spargelstange mit den Fingern immer ein Stückchen weiter gedreht.

Auf die gleiche Art kann man einen Sparschäler mit horizontaler Klinge verwenden. Schneller geht es aber, wenn man die Spargelstange quer auf die Arbeitsfläche legt, das obere Ende wieder drehend festhält und einfach zur Seite hin wegschält.

Da die Spargelenden holzig und/oder bitter sein können, schneidet man sie nun mit einem scharfen Messer ab. Bei frischem Spargel reicht circa 1 Zentimeter, sonst etwas mehr.

Lila Spargel schälen

Lilaner Spargel ist ähnlich dem weißen gewachsen und hat daher eine ähnlich feste Schale. Er wird genauso geschält, wie der weiße Spargel.

Grünen Spargel schälen

Grüner Spargel ist etwas zarter, weshalb er nicht komplett geschält werden muss.

Deshalb reicht es, den grünen Spargel lediglich im unteren Drittel zu schälen. Die Art und Weise ist die gleiche, wie beim weißen Spargel. Natürlich schneidet man auch hier gegebenenfalls die holzigen Enden ab.

Thai-Spargel schälen

Thai-Spargel ist ein ganz junger, schmaler grüner Spargel, der überhaupt nicht geschält werden muss.

Werkzeug zum Spargelschälen

Küchenzubehör und Utensilien zum Spargelschälen gibt es viel. Im folgenden möchten wir die Wichtigsten vorstellen:

LURCH – der clevere Spargelschäler


Lurch 10618 Spargelschäler II grün (Haushaltswaren)


Listenpreis:EUR 25,90
Neu ab:EUR 28,50 EUR Auf Lager
kaufe jetzt
Der „clevere Spargelschäler“ von Lurch schält den Spargel gleichmäßig, dünn und sauber – ohne den Kopf zu verletzen – in einem Arbeitsgang! Sechs Präzisionsklingen arbeiten gleichzeitig, so dass man den Spargel nur einmal durchschieben muss – ideal bei großen Mengen.

Wir haben das Gerät ausführlich getestet!

Spargelschäler

Durch die praktische Zangenfunktion kann man mit diesem Spargelschäler den Spargel festhalten, ohne die Finger in Gefahr zu bringen. Die eingesetzte, bewegliche Klinge schmiegt sich beim Schälen an die Spargelstange an und schält deshalb knapp und gleichmäßig. Besonders praktisch: Das integrierte Messer, mit dem man die Spargelenden abschneiden kann, ohne das Werkzeug zu wechseln.

Und wir haben noch mehr Spargelschäler getestet!

Sparschäler mit vertikaler Klinge

Pendelschäler mit vertikaler Klinge sind ideal zum dünnen Schälen von Gemüse aller Art – natürlich auch für Spargel! Der Schäler ist hygienisch, leicht zu reinigen, formstabil und absolut unverwüstlich. Die Klingen kann man nachbestellen und leicht austauschen. In Profiküchen sieht man kaum einen anderen Sparschäler!

Hier ist der ausführliche Test von Sparschälern!

Sparschäler mit horizontaler Klinge

Dieser Sparschäler ist die absolute Nummer 1 unter den Schälern bei amazon! Auch er eignet sich hervorragend zum Schälen von Kartoffeln, Möhren, Gurken, Äpfeln – und natürlich Spargel! Es gibt ihn in verschiedenen Formen und Farben.

Einen ausführlichen Testüberblick gibt es hier!