Spargelsaison

Wann ist Spargelsaison?

Spargelsaison

Die Saison für weißen Spargel beginnt in Deutschland Mitte April und endet traditionell am 24. Juni, dem Johannistag.

Abhängig ist der Saisonbeginn vor allem vom Wetter beziehungsweise den Temperaturen im Frühsommer. Um optimal zu wachsen benötigt der Spargel an der Wurzel eine Temperatur von mindestens 12 Grad Celsius. Damit die Spargelsaison pünktlich oder so früh wie möglich starten kann, wird auch moderne Technik eingesetzt. So gibt es schon beheizte Felder, die den Wurzeln die benötigte Wärme geben. Meistens werden die Erdanhäufungen um den Spargel aber mit schwarzer Folie oder schwarzem Vlies bedeckt, die die Sonnenwärme anziehen und speichern.

Wann hat grüner Spargel Saison?

Die eigentliche Saison von grünem Spargel beginnt auch im April und endet im Juli. Mittlerweile wird grüner Spargel in vielen Ländern angebaut, weshalb man ihn fast ganzjährig frisch bekommt.

Spargelsaison in Deutschland